Wittmann Schwarz-Weisse

Urig und kernig!

Für unsere unfiltrierte Wittmann Schwarz-Weisse verwenden wir ausschließlich dunkles Weizen – und Gerstenmalz aus unserer bayerischen Heimat. Dadurch erhält sie ihren unvergleichlich malzaromatischen Geschmack, der sie zu einer echten Landshuter Spezialität macht.

Beschreibung

Wittmann Schwarz-Weisse

 

Zutaten:

Wasser, Weizen- und Gerstenmalz, Hefe, Hopfen, Hopfenextrakt.

Stammwürze 12,5 %
Alkoholgehalt 5,3 % vol.

 


 

Farbe: Tiefgründiges dunkles Schwarz-Braun

Bittere: Dezente Hopfenbittere

Aromatik: Vielfältige Röstaromen nach Schokolade, Nuss, Schwarzbrot

 

Verkostungsnotiz:

Eine genussvolle Kombination aus geröstetem Malz und feiner obergäriger Weissbierhefe sorgt für eine dunklebraune Farbe und vielfältige Röstaromen nach Schokolade, Nuss, Schwarzbrot und Tabak. Immer wieder kommen hefefruchtige Aromen und sehr dezente Bittere hinzu und geben der Schwarz-Weisse ihr uriges Geschmacksprofil

 

Speiseempfehlung:

Kalter Braten, geräucherter Schinken, Wildgeflügel, pikante Käse, Schokoladen- und Nusskuchen

 

Gebinde:

20 x 0,5 l Kasten